Vorgehensweise - Typischer Ablauf eines Beratungsprojektes



Schritt 1 - Kennenlernen


In einem ersten Gespräch werden Fragen, Aufgabenstellung, das Ziel der Beratung und der voraussichtliche Projektverlauf gemeinsam erörtert.


Schritt 2 - Angebot


Sie erhalten von uns ein schriftliches Angebot, aus dem alle relevanten Informationen hinsichtlich der definierten Aufgabenstellung bzw. des Beratungsprojektes detailliert hervorgehen.


Schritt 3 - Unternehmensanalyse & Maßnahmenkatalag


Während des gesamten Projektes arbeiten Sie und wir interaktiv. Sie und Ihre Mitarbeiter werden eng in das Projekt einbezogen. Die Standortbesichtigung und die erhobenen IST-Daten bilden dabei die Grundlage für die Unternehmensanalyse, die die Stärken und Schwächen des Unternehmens transparent macht. Die Ergebnisse aus der Unternehmensanalyse und den geführten Gesprächen fließen in den zu erstellenden Maßnahmenkatalog ein, der konkrete Handlungsempfehlungen fixiert.


Schritt 4 - Abschlussgespräch


Im Rahmen der Besprechung der Beratungsergebnisse werden das weitere Vorgehen und die Maßnahmen für die konkrete Umsetzung dargelegt. Weiterhin wird der Beratungsbericht ausgehändigt, der als "Fahrplan" zur Umsetzung der Maßnahmen dient.


Schritt 5 - Umsetzung (Coaching)


Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen bzw. bei aktuellen Aufgabenstellungen nach dem Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe" und überwachen kontinuierlich den Zielerreichungsgrad.



Für Terminvereinbarungen und Fragen - Nutzen Sie unseren » Call back Service - Wir rufen Sie zurück!

:: Erfolgsabhängige Unternehmensfinanzierung

Seitenanfang  Seite drucken  Kontakt  auf XING weiterempfehlen Ihren XING-Kontakten weiterempfehlen



Keine Rechts- und Steuerberatung.